Veranstaltungen laden
Finde Events

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › Lesungen

Veranstaltungslisten Navigation

Juli 2017

Flaschenpostgeschichten

2. Juli 16:00 - 18:00
Charles-de-Gaulle-Platz,
Wissenschaftshafen, Magdeburg,

Eine Lesung mit Oliver Lück Von Menschen, ihren Briefen und der Ostsee – wenn Worte auf Reisen gehen. Ab und an spült das Meer Wünsche an den Strand, verwahrt hinter grünem Glas. Eine Flaschenpost ist zeit- und grenzenlos, hütet zarte Hoffnungen und große Träume. Oliver Lück sammelt Briefe aus der Ostsee und folgt ihren Botschaften zu deren Absendern: Da ist Mogens, der seit 1971 bereits 200 Briefe auf Bornholm gefunden hat und hin und wieder selbst einen auf Reisen schickt.…

Erfahren Sie mehr »

LiteraThiem Magdeburg

2. Juli 18:00 - 19:00
Charles-de-Gaulle-Platz,
Wissenschaftshafen, Magdeburg,

Grüße an die Nordsee Flaschenpost-Schreibworkshop   Oliver Lück hat Briefe aus der Ostsee gesammelt und ihre Absender aufgespürt. Was ist da naheliegender, als selbst eine Flaschenpost loszuschicken? Vom Wissenschaftshafen aus, direkt an der Elbe, könnte die Flasche bis nach Hamburg, wenn nicht sogar bis zur Nordsee schwimmen. Welche Abenteuer könnte sie erleben? Wer wird sie finden? Und vor allem: Was kann in so einer Flaschenpost stehen? Sind es Grüße, kleine Gedichte oder gibt es Bilder? Möchte man seine Adresse verraten…

Erfahren Sie mehr »

Rudolfo Häsler

8. Juli 16:00 - 18:00
Charles-de-Gaulle-Platz,
Wissenschaftshafen, Magdeburg,

Von Elstern und Ebenholz Die Elster, in Deutschland als Diebin verschrien, wird bei dieser Lesung in all ihren Facetten betrachtet. Sie taucht auf, mal zerzaust, mal mit bissigem Blick, mal als Mutterfigur. Auch das lyrische Ich kann sich der Elster nicht entziehen. Rodolfo Häsler stellt in „Diario de la urraca“ (dt.: Das Tagebuch der Elster) diesen Vogel in den Mittelpunkt. In seinem zweiten Buch, „Cabeza de ébano“ (dt. Ein Kopf aus Ebenholz), unterteilt Häsler seine Gedichte in solche über Städte,…

Erfahren Sie mehr »

Magdeburger in aller Welt

8. Juli 18:00 - 19:30
Charles-de-Gaulle-Platz,
Wissenschaftshafen, Magdeburg,

Die Stadtschreiberin Inger-Maria Mahlke liest im Wissenschaftshafen  „Magdeburger in aller Welt“ – Die Magdeburger Stadtschreiberin Inger-Maria Mahlke und vorrausichtlich junge, ehemalige Magdeburger, die es in die literarische weite Welt – bis nach Leipzig ins Literaturinstitut gezogen hat – ankern im Wissenschaftshafen und werfen ihre literarischen Angeln und Netze aus, um den einen oder die andere Magdeburger*in einfangen.

Erfahren Sie mehr »

Abschluss – Opus Aquanett

9. Juli
Charles-de-Gaulle-Platz,
Wissenschaftshafen, Magdeburg,
+ Google Karte

50 bildende Künstler*innen – 4 Wochen Kunst und Kultur – eine schwimmende Ausstellung                 Der KulturAnker e.V. präsentiert das Kunstfestival OPUS AQUANETT im Wissenschaftshafen Magdeburg. Auf ausrangierten Booten zeigen lokale nationale und internationale Künstler*innen die untrennbare Verbindung von Wasser und Wandel. An Land ziehen Theater, Literatur, Musik, Performances und mehr die Besucher*innen in ihren Bann. Ein Kunst- und Kulturhighlight des Sommers 2017. Am 09. Juli hat die Ausstellung auf den Booten ein letztes…

Erfahren Sie mehr »
+ Export Listed Events