Galerie

Galerie

IMG_7127

Bilder vom neunten Wochenende Sinnlichkeit

Veröffentlicht am 3. August 2015

Neben dem Film “Vier Minuten” haben wir am Samstag bei der SINNLICHKEIT wieder ordentlich gefeiert. Ebenfalls gab es eine Laser und Pyro-Performance von Wunder & Nei.n. Seht euch hier die Bilder an. Bilder Manuel Pape  ... Weiter Lesen


Galerie

18.07.2015_56_die neue sinnlichkeit_by manuel pape

Bilder vom siebten Wochenende Sinnlichkeit

Veröffentlicht am 21. Juli 2015

Kurz vor der Mitte der SINNLICHKEIT wird es musikalisch im Knast: Konzerte von We had to leave., Berlin Syndrome und Matthew Graye und DIE GROSSE FREIHEIT 4 mit den Residents der Berliner Clubinstanz Sisyphos, mit einem Househaltstag mit Freunden und derUrban Junk ... Weiter Lesen


Back to Top ↑
  • Nächste Veranstaltungen

    10. Juni
    Magdeburg,
    Vom 10. Juni bis zum 9. Juli 2017 findet im Magdeburger Wissenschaftshafen das Kunst- und Kulturfestival OPUS AQUANETT statt, das von KulturAnker e.V. organisiert und veranstaltet wird. Die Eröffnung am 10. Juni 2017 um 16 Uhr [...]
    10. Juni
    Magdeburg,
    Akkustisch-filigrane Melodien auf dem Klavier, der Gitarre oder der Trompete gepaart mit einer emotionsgeladenen Stimme  zeichnen den “Jungen ohne Namen” aus. Seine Texte führen uns durch unbekannte Städte, die Lebensabschnitte eines jungen Menschen, an Zuggleisen entlang [...]
    10. Juni
    Magdeburg,
    MEINS „Ich fasse in die rosa zähflüssige Masse und bedecke Berührung für Berührung meinen nackten Körper. Mein Inneres transformiert sich. Auf meinem Körper wird alles ausgelöscht, zum Verschwinden gebracht, ich mache Platz für den Betrachter. Plötzlich [...]
    10. Juni
    Magdeburg,
    Das Schauspieler Duo „ZenTänz – frank und frei“ zeigt eine  Performance mit zwei Türen, Bühneninstallationen, Ton-Einspielungen, zwei Menschen, Kollagen aus literarischen Zitaten und eigenen Texten der Autoren/Schauspieler. Zwei Türen: Was ist der Ein-, was der Ausgang. [...]
    10. Juni
    Magdeburg,
    Die Eröffnungsparty des Opus Aquanett Getragen durch unsichtbare Wellen erzeugt durch warme Melodien, viele Stimmen und unbekannte Klänge laufen wir im Herzen der Stadt ein. Im geheimnisvollen Licht des Mondes schweift der Blick über alte Waggons, [...]