Helferaufruf für den Festivalaufbau

Liebe Anpacker*innen und liebe Kulturbegeisterte,

für unser Festival „OPUS AQUANETT“ im Wissenschaftshafen Magdeburg erschaffen wir eine riesige, dystopische Welt aus Containern, Holz, Paletten und Schrott – alles eng verbunden mit dem Thema Wasser. Unser Bauteam benötigt ab sofort Unterstützung beim Sägen, Streichen, Sitzmöbel gestalten, beim Bau der Floors und und und. Eigeninitiative und Ideen sind erwünscht. Jeder, der Lust hat, anzupacken  ist willkommen!

Meldet euch einfach unter helfer.kulturanker@gmail.com oder schreibt uns eine Nachricht bei Facebook (www.facebook.com/kulturanker), wenn ihr mal reinschnuppern möchtet.

Arbeitseinsätze im Wissenschaftshafen sind immer am Wochenende ab 12 Uhr:

  • Samstag, 20.05. – ab 12 Uhr
  • Sonntag, 21.05. – ab 12 Uhr
  • Samstag, 27.05. – ab 12 Uhr
  • Sonntag 28.05. – ab 12 Uhr
  • Samstag, 03.06. – ab 12 Uhr
  • Sonntag, 04.06. – ab 12 Uhr

Auch an den anderen Tagen könnt ihr gerne mitanpacken. Wir freuen uns über jede helfende Hand, auch nur für eine Stunde.

Außerdem suchen wir für den Projektzeitraum 10. Juni bis 9. Juli 2017 an allen fünf Wochenenden auch noch helfende Hände in verschiedenen Bereichen wie Bar und Kasse. Auch hier könnt ihr uns einfach kontaktieren.

Wir freuen uns auf Euch. Ahoi Veränderung!

KulturAnker e.V.

Helferflyer 3


Comments are closed.

Back to Top ↑
  • Nächste Veranstaltungen

    10. Juni
    Magdeburg,
    Vom 10. Juni bis zum 9. Juli 2017 findet im Magdeburger Wissenschaftshafen das Kunst- und Kulturfestival OPUS AQUANETT statt, das von KulturAnker e.V. organisiert und veranstaltet wird. Die Eröffnung am 10. Juni 2017 um 16 Uhr feiern wir mit Anker … platz! – eine Performance! Eröffnungsperformance bei der SINNLICHKEIT 2015 Foto: Franka Schumacher Auch am [...]
    10. Juni
    Magdeburg,
    Akkustisch-filigrane Melodien auf dem Klavier, der Gitarre oder der Trompete gepaart mit einer emotionsgeladenen Stimme  zeichnen den “Jungen ohne Namen” aus. Seine Texte führen uns durch unbekannte Städte, die Lebensabschnitte eines jungen Menschen, an Zuggleisen entlang an die Abgründe der menschlichen Seele und auch wieder mit einem Lächeln auf den Lippen heraus. Kierkegaard trifft Pop. [...]
    10. Juni
    Magdeburg,
    MEINS „Ich fasse in die rosa zähflüssige Masse und bedecke Berührung für Berührung meinen nackten Körper. Mein Inneres transformiert sich. Auf meinem Körper wird alles ausgelöscht, zum Verschwinden gebracht, ich mache Platz für den Betrachter. Plötzlich ist alles übermalt. Hallo,wer bist du? Ich bins. Ich bewege mich im performativen Raum und ihr, ihr seid meine [...]
    10. Juni
    Magdeburg,
    Das Schauspieler Duo „ZenTänz – frank und frei“ zeigt eine  Performance mit zwei Türen, Bühneninstallationen, Ton-Einspielungen, zwei Menschen, Kollagen aus literarischen Zitaten und eigenen Texten der Autoren/Schauspieler. Zwei Türen: Was ist der Ein-, was der Ausgang. Wer kommt rein, wer raus, wer darf rein und wer muss sofort wieder raus? Begrüßungs-und Verabschiedungsszenarien in unterschiedlichen Facetten. [...]
    10. Juni
    Magdeburg,
    Die Eröffnungsparty des Opus Aquanett Getragen durch unsichtbare Wellen erzeugt durch warme Melodien, viele Stimmen und unbekannte Klänge laufen wir im Herzen der Stadt ein. Im geheimnisvollen Licht des Mondes schweift der Blick über alte Waggons, leere Straßen und riesige durch Farben zum Leben erweckte seit langem verlassene Gebäude. Hier lassen wir den Anker fallen [...]